🔔 Kunden-Mitteilungen
Kunden-Mitteilungen
×
NEU
(Erstellt am 31.05.2021)

„BS-Executor“

die neue deutsche Behörden-Schutzweste
endlich da!

13 Schutzlösungen für Ballistik-, Stich-, Schlag- und Traumaschutz. Ultraleicht, superdünn, mit höchster deutscher Zertifizierung.

Uwe Olfermann, Tel. 040 309855-21

mehr erfahren...

Stich-/Schlagschutz-Weste „BS-Executor FH-23 T“

mit Stich-/Schlagschutz K2 D2 W5

Flexhülle, Herren, Marine-Blau, 6-Punkt Klettverschluss, in Maßanfertigung

99410066xP

 

Versandfertig in ca. 40 Werktagen

Stich-/Schlagschutz-Weste „BS-Executor FH-23 T“
 
 
schützt gegen diese Bedrohungen:

Preis

495,00 € 

Größensystem wählen:

Standard: in Konfektionsgröße
Komfort: in Zwischengrößen
Personal: in Maßanfertigung
jede Weste (Tragehülle + Schutzlösung) wird
individuell nach Ihrer Größenwahl angefertigt!

Ihre Weste wird in der untersten Kom­fort­stu­fe nach Ihren Größenangaben (US o. Kon­fek­ti­on) ohne vorherige individuelle Grö­ßen­er­mitt­lung durch uns (Vermessung + Anprobe) gefertigt.

Unsere Erfahrungen in der Vermessung und Anprobe haben gezeigt, dass die Chance auf einen guten Sitz in Stan­dard­grö­ße sehr gering ist. Sie müssen mit er­heb­lich­en Passungenauigkeiten rechnen.

Sollten Sie die Wahl aus Kostengründen getroffen haben, bedenke Sie bitte, dass Sie allein mit der Hergabe eines Ver­mes­sung­sblat­tes (> KOMFORT) die Pass­ge­nau­ig­keit der Weste deutlich erhöhen. Ohne Mehrkosten für Sie bei deutlich höherer Trageakzeptanz.


Ihre Weste wird in der mittleren Kom­fort­stu­fe nach Ihrem/unserem Ver­mes­sungs­er­geb­nis aber ohne vorherige Sitz­über­prü­fung in einem Anprobetermin in Zwisch­en­grö­ßen angefertigt.

Trageakzeptanz: ca. 95 %


Ihre Weste wird in der höchsten Kom­fort­stu­fe nach dem Vermessungsergebnis in Ver­bin­dung mit der Überprüfung auf stö­rungs­frei­en Sitz in einem Anprobetermin abgenommen und so angefertigt.

Trageakzeptanz: ca. 99 %

Artikel-Varianten

Verschlussart der Weste

Sie haben hier die Möglichkeit die Verschlussart der Westenhülle zu wählen.

 

4-Punkt Klettverschluss
# die Tragehülle wird an der Schulter mit je einem und an beiden Seiten zum Bauch hin mit jeweils einem Klettband verschlossen.
# Die Weste kann so rasch über den Kopf an- und ausgezogen werden und bleibt auf passenden Körpersitz eingestellt.

 

6-Punkt Klettverschluss
# die Tragehülle wird an der Schulter mit je einem und an beiden Seiten zum Bauch hin mit jeweils 2 Klettbändern verschlossen,
# was ein viel flexibleres Einstellen im Bauchbereich und ein feiner dosiertes Verschließen ermöglicht.
# für ein komfortables An- und Ausziehen reicht das Lösen der Seitenlaschen an einer Körperseite.
# Die Weste kann so rasch über den Kopf an- und ausgezogen werden und bleibt auf passenden Körpersitz eingestellt.

 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

Service + Zubehör wählen:

Art der Vermessung/Anprobe


99440111
Reservierung einer Vermessung + Anprobe bei Ihnen vor Ort
Aufpreis:
Vermessung/Anprobe: 60,00 €  (je Person) zzgl. 0,85 € je km (Hin- und Rückfahrt)
nach Google-Maps

Upgrade auf die Personal-Weste in Maßanfertigung nach Polizeistandard...

Inhalt: 1

Stck.
=>
()

 

99440211
Reservierung einer Vermessung + Anprobe bei Brief & Siegel
Aufpreis:
Für diese Art der Vermessung fallen keine weiteren Kosten an!

Upgrade auf die Personal-Weste in Maßanfertigung nach Polizeistandard...

Inhalt: 1

Stck.
=>
()

 

Zubehör


99430010
Tragetasche BS-Executor
Aufpreis: 25,00 € 

  Standard Tragetasche für...

Inhalt: 1

Stck.
=>
()

 

Mengen-Auswahl

Stück
 
 
Registrierte Kunden können aus dem Warenkorb später direkt bestellen, ihn für 14 Tage ab­spei­chern oder daraus ein preisverbindliches Angebot erhalten.
 
 

Dies ist unsere meistverkaufte Behörden-Weste
(Tragehülle + Schutzlösung) im kommunalen Dienstbereich!

auf Basis der Flex-Tragehülle „BS-Executor FH-20“
+ Stich-/Schlag-/Traumaschutz-Set SL 7010 T zertifiziert nach VPAM-KDIW: K2 D2 (40 Joule) W5 (100 Joule)


Die Flex-Tragehülle...

ist die meistverkaufte im „BS-Executor“-Westensystem und eignet sich hervorragend für beide Tragevarianten. Unter normaler Oberbekleidung ist sie kaum zu bemerken, in kälteren Monaten sitzt sie unter Mantel oder Jacke verborgen ebenso unauffällig über Pulli, Bluse oder Sweatshirt. Vorteil dabei ist, dass sie so schneller geöffnet, durchgelüftet, in eine andere Sitzposition gebracht oder vorübergehend abgelegt werden kann. Die seitliche Überlappung von ca. 4-6 cm bei einer angepassten Komfortweste bietet die nötige Toleranz. In diese Weste ist bereits auf Vorder- und Rückseite eine Dämpfungsmembran eingelassen, die bereits einen Teil der Auftreffenergie punktueller Angriffe abfängt. Die Flex-Tragehülle erfüllt alle Ausschreibungsanforderungen der Polizei, Justiz und Zoll in Bezug auf Haltbarkeit, Tragekomfort, Materialeigenschaften, Hygiene/Gesundheit und Schutzfunktionen. Sie ist bei vielen Polizeidienststellen europaweit im Einsatz.

Garantie: 2 Jahre

Hinweis: Wir empfehlen für einen bestmöglichen Tragekomfort das Unterziehen eines Funktionsshirts, das als Zwischenmembran zwischen Körper und Weste klimatisch regulierend und dämpfend wirkt. => siehe Zubehör

Vorteile

  • Flex-Tragehülle für wählbar unauffälligen oder auffälligen Schutz
  • flexibel tragbar als Unter- oder Überziehweste
  • hautfreundliche Stoffe nach „OEKO-TEX®-STANDARD 100”
  • geruchsneutral + klimaregulierend + schnell trocknend
  • abriebfeste Oberfläche + angenehm weiche Innenseite
  • Einschubtasche für Schutzeinlage mit 1,5 mm Dämpfungsmembran
  • Innenmaterial „Trevira Bioactive 350 performance” silberionisiert für antibakterielle Wirkung
  • außenliegende Verschlüsse und verdeckte Nähte
  • computerunterstützte Maßanfertigung für bestmöglichen Sitz
  • höchster Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit
  • 2 Jahre Garantie auf die Tragehülle

Die Stich-, Schlag- und Traumaschutz-Einlage SL 7010 T...

besteht aus einem Alu-Schild, das in einer weltweit führenden Konstruktionstechnik in mit Gelenken verbundene Segmente unterteilt und damit der Körperkontur des/der Trägers/-in angepasst wird. Dabei garantieren sowohl die Alu-Segmente als auch die Gelenkverbindungen absolute Durchstichfestigkeit aus jedem Angriffswinkel. Die Stich- und Schlagschutz-Einlage wehrt Klingen- und Klinge/Messerangriffe bis 40 Joule (K2) ab, schützt gegen die hochgefährlichen und gefürchteten Spitzwaffenangriffe der Kategorie Dorn, Nadel, Kanüle und Spike bis 40 Joule (D2) und bietet einen Schlagschutz gegen stumpfe und kantige Schlag- und Wurfwaffen bis 100 Joule (W5). Bei dieser Schutzlösung erhöht eine körperseitig unterfütterte Dämpfungsmembran die Schlagfestigkeit auf den zertifizierten Höchstwert von 100 Joule. Sicherer gehts nicht! Unsere Schutzlösungen SL 2040, SL 7010 T und SL 7020 LT sind die einzigen am Markt, die kompletten Stichschutz (K + D) anbieten.

Garantie: 10 Jahre

Hinweis: Unsere segmentierten Alu-Schutzlösungen lassen sich mit unseren ultraleichten und ultra-dünnen Slim-Line-Ballistikschutz-Einlagen aus der derzeit besten PE-Faser am Markt, Dyneema®, zu einem Kombischutz aufbauen.
=> siehe bei Kombischutz

Vorteile

  • Stich-, Schlagschutz K2 D2 W5 (SL 7010 T)
  • Stichschutz K2 D2: 40 Joule und Schlagschutz W5: 100 Joule
  • zertifiziert nach deutscher VPAM-KDIW (höchster Standard)
  • zur Verwendung als eigenständiger Torsoschutz
  • 2mm Aluminiumplatten mit ergonomischer Segmentierung in separater Eigenhülle
  • mit zus. 7,5 mm Dämpfungsmembran/Schockabsorber zur Traumareduzierung
    zum Schutz von Solarplexus, Rücken und Wirbelsäule
  • außenliegendes Mesh-Gewebe zur Konturoptimierung und Schutz bei Flaschenbewurf
  • echter Rundumschutz durch seitliche Überlappung
  • computerunterstützte Maßanfertigung für maximale Körperflächenabdeckung
  • 10 Jahre Garantie auf die Stich- und Schlagschutzwirkung

Pflegehinweise

Hier finden Sie wichtige Pflegehinweise zu den Westen und Schutzlösungen. Bitte beachten Sie diese, da bei unsachgemäßer Behandlung die Garantie erlischt.

 

Tragehülle:

  • waschbar bei 60 °C
  • darf nicht gebleicht werden
  • darf mäßig heiß gebügelt werden
  • darf mit Perchlorethylen behandelt werden
  • darf schonend im Trockner getrocknet werden

 

Tipps:
Alle Tragehüllen des „BS-Executor“-Systems sind maschinell wasch­bar. Denken Sie daran, alle Klettverschlüsse komplett zu schließen, damit das Stoffgewebe nicht verletzt wird. Die beste Lösung ist, die Tragehülle in einem verschließ­baren Wäsche­beutel zu waschen. So kann die Hülle bedenken­los in der Alltagswäsche mitlaufen. Für Schäden an den Tragehüllen oder an Ihrer privaten Wäsche durch nicht verschlossene Klett­laschen haftet der Hersteller nicht. Die Tragehülle bitte NICHT schleudern. Maschinentrocknung ist möglich. Schonender ist das Trocknen auf einem Bügel. Das zieht auch etwaige Wasch­falten aus dem Stoff. Tragehüllen NIEMALS bügeln!

Schutzeinlage:

  • darf nicht in der Maschine gewaschen werden
  • darf nicht gebleicht werden
  • darf nicht gebügelt werden
  • darf nicht mit Perchlorethylen behandelt werden
  • darf nicht im Trockner getrocknet werden

 

Tipps:
Alle Schutzeinlagen sind zu ihrem Schutz in textile oder synth­etische Hüllen eingeschlossen, die nicht beschädigt werden dürfen. Insbesondere ballistische Schutzeinlagen sind licht­empfindlich und können durch Löcher oder Risse in den Schutzeigenschaften leiden. Wischen Sie diese Einlagen immer nur mit einem feuchten Tuch ab und desinfizieren Sie diese gelegentlich.

Lieferumfang

  • 1 x Flex-Tragehülle FH-20
  • 1 x Stich-/Schlag-/Traumaschutz-Einlage SL 7010 T (Front)
  • 1 x Stich-/Schlag-/Traumaschutz-Einlage SL 7010 T (Rücken)

praktisches Zubehör


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

Größensystem der „BS-Executor“-Schutzwesten

Ihre Schutzweste bietet den vollen Schutz nur, wenn sie die größtmögliche Körperflächenabdeckung ohne störende Beeinträchtigung der Be­we­gungs­frei­heit bietet und getragen wird. Sie darf weder das Wohlbefinden, die Gesundheit noch die dienstlichen Abläufe stören, um die Trageakzeptanz des/der Trägers/-in zu erreichen.
Für ausschließlich Preisorientierte bieten wir zwar 3 Komfortstandards an, raten aber wie im Polizei-, Zoll- und Justizbereich üblich zur Vermessung und Anprobe.

Themen  ⯈  Warum Vermessung + Anprobe?  |  Ablauf
Warum
Vermessung
+ Anprobe?

Ziel ist es, Ihnen den Vorteil einer auf Körpermaß angepassten Weste ggü. einer Westenauswahl in Konfektionsgrößen aufzuzeigen. Konfektions- oder US-Größen sind keine genormten Größenangaben und fallen daher von Anbieter zu Anbieter sehr un­ter­schied­lich aus. Außerdem fassen Sie eine Bandbreite von Umfängen oder Längen (z.B. 80 – 96 cm) zu einer Größe zusammen, entsprechen also nie dem Echtmaß. Ohne eine exakte Vermessung + Anprobe kann eine Weste also im Glücksfall gut sitzen, zu groß oder zu klein sein. Bei Schutzwesten, die immer individuell angefertigt und zertifiziert werden, ist kein Umtausch möglich. Es wird erwartet, dass sie passen. Das können wir nur realisieren, wenn die Körpermaße des/r Trägers/-in bekannt sind und die Westen danach gefertigt werden. Grundlage für unsere deutlich höhere Passgenauigkeit ist das nach Polizei- und Justizstandard entwickelte Vermessungssystem des Herstellers BSST. Mit dem persönlichen Vermessungsblatt erhalten wir von Ihnen die genauen Vermessungsdaten und können mit hoher Passgenauigkeit nach hinterlegten Schnittmustern anfertigen.

Die Vermessung ist die Grundlage für die größtmögliche Gewähr, dass die Weste theoretisch passt. Ob sich die rein nach Vermessung ermittelte Westengröße später im Dienstalltag auch problemlos und komfortabel verhält kann jedoch erst in einer Anprobe mit entsprechenden Größenmuster-Westen ermittelt werden.
Die anschließende Anprobe mit unseren Größenmustern stellt sicher, dass die Weste im Dienstalltag nicht am Körper wandert, nicht zu lang oder zu kurz ist, nicht unters Kinn schlägt, nicht den Bewegungsradius der Arme in Seit- oder Vorhalte beschränkt usw.. Bei der Anprobe erfahren Sie auch, wie die Weste korrekt anzulegen ist. Auf diesen im Polizei-, Justiz- und Zollbereich seit längerem etablierten Service sollten Sie nicht verzichten.

Ablauf:
1.1 Beratung über das allgemeine Schutzwestenangebot im Web,
1.2 Ihre gewünschte Trageweise => Empfehlung der passenden Tragehüllen,
1.3 Ihr Bedrohungsempfinden => Empfehlung der geeigneten Schutzlösungen,
1.4 Praxisbezogener Austausch zum Thema „Tragen von Schutzwesten im Dienstalltag“,
1.5 Erläuterung des BSST-Größensystems zur Entscheidung der Frage
[ ] Standardweste nach Konfektionsgrößen
[ ] Komfortweste mit individueller Vermessung und Anprobe (Polizeistandard)
1.6 (Komfort) Vermessung einer oder mehrerer Personen inkl. Anfertigung eines Vermessungsprotokolls
In der Komfort- und Personal-Variante führen wir die von Ihnen reservierte Anzahl der Vermessungen aus und fertigen dazu entsprechende Protokolle. Sie haben die Möglichkeit, die Vermessung später so auch allein fortzusetzen und abzuschließen. Auf Wunsch auch mit unserer Begleitung in einem Video-Meeting.
1.7 (Personal) Anprobe bei einer oder mehrerer Personen
In der Personal-Variante führen wir die von Ihnen reservierte Anzahl der Anproben durch.
Dabei festgestellte Größenänderungsempfehlungen und Anpassungen aus den Bewegungssimulationen werden im Vermessungsprotokoll fixiert.
als Standard-Weste in Konfektionsgröße
⯈ zur Standard-Weste

Sie bestellen Ihre Schutzwesten direkt unter Zuhilfenahme unserer Standard-Größentabelle in der von Ihnen benötigten Konfektionsgröße.
Sie nutzen dazu lediglich unsere kostenfreien Serviceangebote. Konfektions- und US-Größen sind nicht genormt und bieten Ihnen damit wenig Verlässlichkeit. Sie kennen das aus dem Modehandel - XL ist auch da nicht überall XL. Damit erreichen die Standard-Westen jedoch nur eine Passgenauigkeit/Trageakzeptanz von ca. 80 %. Dieses Pass-Risiko bleibt auf Ihrer Seite und ein Umtausch (Widerruf) ist nicht möglich, da die Westen und die Schutzlösungen „on demand“ für Sie angefertigt werden und ein datiertes Garantiezertifikat erhalten.

als Komfort-Weste mit persönlicher Vermessung für weitere Zwischengrößen
⯈ zur Komfort-Weste

Sie bestellen Ihre Schutzweste nach individueller Vermessung, die Sie allein oder mit unserer Begleitung bei sich vor Ort, bei uns oder im Video-Chat durchführen können. Mit Ihren Vermessungsangaben ist eine viel präzisere Anfertigung möglich, die im Dienstalltag eine Passgenauigkeit/Trageakzeptanz von ca. 90 % erreicht. Ob sich die Weste im Dienst also problemlos trägt, ist auch damit nicht garantiert und kann weder von uns noch vom Hersteller gewährleistet werden. Nachträgliche Änderungen, müsste der Kunde neu beauftragen.

Gehen Sie also lieber auch den letzten Schritt mit uns gemeinsam und wählen Sie die Personal-Weste.


Ihre Serviceoptionen *)1

Damit Sie Ihrem Tragewunsch und Bedrohungsempfinden entsprechend eine sichere Auswahl der Tragehülle und der Schutzereinlagen überhaupt vornehmen können, müssen Sie diese kennen. Unsere Präsentationsausstattung zeigt alle Kombinationsmöglichkeiten im Vergleich zum Anfassen und Anprobieren. Nur im Vergleich können Sie die Unterschiede sehen und fühlen und für Ihre Anschaffungskriterien bewerten. Das schützt Sie vor Fehlkäufen, die leider schon etliche Gerichtsvollzieher und kommunale Ordnungsämter bereuen, die aus Kostengründen auf Billigangebote im Web mit US- oder Konfektionsgrößen „hereingefallen“ sind.

 

Wir erbringen unsere Serviceleistungen nach Ihrer Wahl bei Ihnen vor Ort, bei uns im Westen-Center oder per Video-Meeting,
so dass keine Reisekosten anfallen.

Die Vermessung können Sie in Eigenregie auch kostenlos selbst durchführen.

Die Anprobe erfordert unsere Begleitung bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Westen-Center.

Alle Services sind miteinander kombinierbar und können so kostengünstig erbracht werden.

 

Vermessung

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten an, die in unserem Vermessungsprotokoll als Fertigungsgrundlage münden.
# Selbstvermessung Sie nehmen die Vermessung selbst vor, um Kosten zu sparen.
# bei Ihnen vor Ort Wir nehmen die Vermessung einer oder mehrerer Personen bei Ihnen in der Behörde vor.
# bei uns in Norderstedt Wir nehmen die Vermessung einer oder mehrerer Personen hier im Westen-Center vor.
# Video-Meeting Wir begleiten/moderieren die Vermessung bei Ihnen im Hause per Video-Chat.

 

Kosten

Kostenart Preis Service-Ort
Vermessung je Person 25,00 € *)2 bei Ihnen vor Ort oder im Video-Meeting
Vermessung je Person 0,00 € *)3 bei uns im Westen-Center
Anfahrtskosten 0,85 € *)4 bei Ihnen vor Ort

 

*)1: Je nach Ihrer Service- und Ortswahl können Kosten anfallen.
*)2: je zu vermessende Person.
*)3: Für einen Termin in unserem Westen-Center fallen ausschließlich Ihre eigenen Fahrtkosten an!
*)4: je gefahrene km nach Google-Maps (Hin- und Rückfahrt).
 
TIPP: Die Live-Service-Pakete zielen auf Einzelkundenberatungen ab. Auf Anfrage führen wir auch Info-Veranstaltungen für Verbände (Seminare, Workshops, Referate, Versammlungen) durch oder besuchen von Ihnen arrangierte regionale Sammelveranstaltungen für mehrere interessierte Körperschaften (Nachbarverwaltungen).


Damit Sie die Vorteile dieses professionellen Schutzwestensystem „BS-Executor“ bestmöglich nutzen, empfehlen wir Ihnen die optimale Anpassung sowohl der Tragehülle als auch der Schutzlösungen auf Ihren persönlichen Bodyindex (Größe, Umfänge, Längen, Konturierung usw.). Nur so kann die „BS-Executor“-Schutzweste an Ihrem Körper die bestmögliche Schutzwirkung bei maximaler Körperflächenabdeckung ohne Beschränkung Ihrer Be­we­gungs­frei­heit entfalten. Damit erreichen die Personal-Westen eine Passgenauigkeit/Trageakzeptanz von ca. 99 %.

Wir bieten Ihnen eine Schutzweste, die den relevanten Ausschreibungskriterien von Polizei, Justiz und Zoll entspricht und je nach von Ihnen gewählter Schutzlösung sogar höhere Schutzwerte anbietet. Diese werden aber ebenfalls nur erreicht, wenn die Schutzlösungen durch eine angepasste Profi-Tragehülle in idealer Position eng am Körper liegen und dort auch bei allen im Dienstalltag anfallenden Bewegungsabläufen verbleiben.

Bedenken Sie bei der Wahl Ihrer Komfort-Ausstattung auch, dass schlecht sitzende Westen in Standardgrößen nicht nur weniger Tragekomfort bieten sondern für gesundheitliche und psychische Probleme verantwortlich sein können. Das ist in zentral organisierten Dienstbereichen wie Zoll, Justiz und Polizei hinreichend dokumentiert, weshalb dort keine einzige Schutzweste mehr ohne individuelle Vermessung und Anprobe beschafft wird.

Jede dienstlich angeordnete Beschaffungsaktion ist nur dann erfolgreich, wenn sie in einer Trageakzeptanz des/der Träger/-in mündet, weil Tragegefühl, körperliches Wohlbefinden und Bedrohungsempfinden berücksichtigt wurden. Ohne diese Trageakzeptanz, werden wie in den obigen Dienstbereichen beobachtet, Krankschreibungen und ärztliche Atteste den Zweck der Beschaffung vereiteln. Nutzen Sie daher bitte eines unserer Serviceangebote, beginnend mit meiner „ex-kollegialen“ Beratung bis hin zur professionellen Vermessung und Anprobe. Und fördern Sie die Trageakzeptanz durch direkte Beteiligung der Betroffenen bei der Auswahl der Tragehüllen und Schutzlösungen je nach persönlichem Komfort- und Bedrohungsempfinden.

mehr erfahren...
als Personal-Weste mit persönlicher Vermessung und Anprobe nach Polizeistandard
⯈ zur Personal-Weste

Kein Schneider verzichtet auf eine Anprobe! Das sollte aus vorgenannten Gründen auch für Ihre Schutzwestenausstattung gelten. Eine nahezu 100%-ige Gewähr ist nur dann gegeben, wenn anhand der Anprobe mit unseren Größenmuster-Westen der störungsfreie Sitz am Körper des/der Trägers/-in überprüft wurde. Dabei simulieren wir in diversen Bewegungsmustern alle sitzenden, stehenden, gebeugten und gedrehten Oberkörper- und Armbewegungen. Erst danach gibt der Träger/-in das Vermessungsprotokoll zur Anfertigung frei.


Ihre Serviceoptionen *)1

Damit Sie Ihrem Tragewunsch und Bedrohungsempfinden entsprechend eine sichere Auswahl der Tragehülle und der Schutzereinlagen überhaupt vornehmen können, müssen Sie diese kennen. Unsere Präsentationsausstattung zeigt alle Kombinationsmöglichkeiten im Vergleich zum Anfassen und Anprobieren. Nur im Vergleich können Sie die Unterschiede sehen und fühlen und für Ihre Anschaffungskriterien bewerten. Das schützt Sie vor Fehlkäufen, die leider schon etliche Gerichtsvollzieher und kommunale Ordnungsämter bereuen, die aus Kostengründen auf Billigangebote im Web mit US- oder Konfektionsgrößen „hereingefallen“ sind.

Wir erbringen unsere Serviceleistungen nach Ihrer Wahl bei Ihnen vor Ort, bei uns im Westen-Center oder per Video-Meeting,
so dass keine Reisekosten anfallen.

Die Vermessung können Sie in Eigenregie auch kostenlos selbst durchführen.

Die Anprobe erfordert unsere Begleitung bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Westen-Center.

Alle Services sind miteinander kombinierbar und können so kostengünstig erbracht werden.

 

Vermessung + Anprobe

Nach der Vermessung nehmen wir eine Anprobe vor, um weitere erforderliche Größenanpassungen festzustellen.
# bei Ihnen vor Ort Wir nehmen die Vermessung + Anprobe einer oder mehrerer Personen bei Ihnen in der Behörde vor.
# bei uns in Norderstedt Wir nehmen die Vermessung + Anprobe einer oder mehrerer Personen hier im Westen-Center vor.
# Video-Meeting Wir begleiten/moderieren die Vermessung + Anprobe bei Ihnen im Hause per Video-Chat.

 

Kosten

Kostenart Preis Service-Ort
Vermessung je Person 25,00 € *)2 bei Ihnen vor Ort oder im Video-Meeting
Anprobe je Person 35,00 € *)2 bei Ihnen vor Ort oder im Video-Meeting
Anfahrtskosten 0,85 € *)3 bei Ihnen vor Ort
Paketkosten für Größenmuster-Westen
inkl. Retourenschein
40,00 € *)4 im Video-Meeting
Vermessung je Person 0,00 € *)5 bei uns im Westen-Center
Anprobe je Person 0,00 € *)5 bei uns im Westen-Center

 

*)1: Je nach Ihrer Service- und Ortswahl können Kosten anfallen.
*)2: je zu vermessende/auszustattende Person.
*)3: je gefahrene km nach Google-Maps (Hin- und Rückfahrt).
*)4: für die Transportabwicklung eines Größenmuster-Satzes.
*)5: für einen Termin in unserem Westen-Center fallen ausschließlich Ihre eigenen Fahrtkosten an!
 
TIPP: Die Live-Service-Pakete zielen auf Einzelkundenberatungen ab. Auf Anfrage führen wir auch Info-Veranstaltungen für Verbände (Seminare, Workshops, Referate, Versammlungen) durch oder besuchen von Ihnen arrangierte regionale Sammelveranstaltungen für mehrere interessierte Körperschaften (Nachbarverwaltungen).


Damit Sie die Vorteile dieses professionellen Schutzwestensystem „BS-Executor“ bestmöglich nutzen, empfehlen wir Ihnen die optimale Anpassung sowohl der Tragehülle als auch der Schutzlösungen auf Ihren persönlichen Bodyindex (Größe, Umfänge, Längen, Konturierung usw.). Nur so kann die „BS-Executor“-Schutzweste an Ihrem Körper die bestmögliche Schutzwirkung bei maximaler Körperflächenabdeckung ohne Beschränkung Ihrer Be­we­gungs­frei­heit entfalten.

Wir bieten Ihnen eine Schutzweste, die den relevanten Ausschreibungskriterien von Polizei, Justiz und Zoll entspricht und je nach von Ihnen gewählter Schutzlösung sogar höhere Schutzwerte anbietet. Diese werden aber ebenfalls nur erreicht, wenn die Schutzlösungen durch eine angepasste Profi-Tragehülle in idealer Position eng am Körper liegen und dort auch bei allen im Dienstalltag anfallenden Bewegungsabläufen verbleiben.

Bedenken Sie bei der Wahl Ihrer Komfort-Ausstattung auch, dass schlecht sitzende Westen in Standardgrößen nicht nur weniger Tragekomfort bieten sondern für gesundheitliche und psychische Probleme verantwortlich sein können. Das ist in zentral organisierten Dienstbereichen wie Zoll, Justiz und Polizei hinreichend dokumentiert, weshalb dort keine einzige Schutzweste mehr ohne individuelle Vermessung und Anprobe beschafft wird.

Jede dienstlich angeordnete Beschaffungsaktion ist nur dann erfolgreich, wenn sie in einer Trageakzeptanz des/der Träger/-in mündet, weil Tragegefühl, körperliches Wohlbefinden und Bedrohungsempfinden berücksichtigt wurden. Ohne diese Trageakzeptanz, werden wie in den obigen Dienstbereichen beobachtet, Krankschreibungen und ärztliche Atteste den Zweck der Beschaffung vereiteln. Nutzen Sie daher bitte eines unserer Serviceangebote, beginnend mit meiner „ex-kollegialen“ Beratung bis hin zur professionellen Vermessung und Anprobe. Und fördern Sie die Trageakzeptanz durch direkte Beteiligung der Betroffenen bei der Auswahl der Tragehüllen und Schutzlösungen je nach persönlichem Komfort- und Bedrohungsempfinden.

mehr erfahren...
 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

Lieferumfang der Stich- und Schlagschutz-Weste „BS-Executor FH-23 T“

  • 1 x Flex-Tragehülle FH-20
  • 1 x Stich-/Schlag-/Traumaschutz-Einlage SL 7010 T (Front)
  • 1 x Stich-/Schlag-/Traumaschutz-Einlage SL 7010 T (Rücken)

 


 

Praktisches Zubehör zur „BS-Executor”-Schutzweste


Flauschfeld für „BS-Executor FH-22 bis FH-29”

  • Flauschfeld (Klettschild-Aufnahme) wird an die Schutzweste aufgenäht
  • auf Brust (18 x 11 cm) oder Rücken (21 x 11 cm)
  • in Marine-Blau oder Schwarz

⯈ Flauschfeld-Anbringung

Klettschild mit reflektierender Beschriftung für „BS-Executor FH-22 bis FH-29“

  • Text reflektiert bei Lichteinstarhlung
  • mit Vorgabetext oder eigener Beschriftung
  • für Brust (17 x 10 cm) oder Rücken (20 x 10 cm)
  • in Marine-Blau oder Schwarz

⯈ Klettschild (Brust/Rücken)

Standard Tragetasche für „BS-Executor”-Westen/Hüllen

  • Maße: 60 x 70 cm (LxB)
  • Gewicht: 0,2 kg
  • Volumen: ca. 8l
  • Material: Robustes Polyamidgewebe, wasserabweisend und pflegeleicht

⯈ Tragetasche „BS-Executor”

Funktionsshirt „iTexx Air”

  • optimal für wärmere Tage
  • V-Ausschnitt
  • verbesserter Feuchtigkeitstransport
  • antibakterielle Silberionenbeschichtung
  • hautfreundlich (OEKO-TEX®-Standard 100)
  • super Tragekomfort durch Mikropolyester
  • kühlende Wirkung durch luftiges Mesh
  • gute Isolierung durch 2-Schicht-System
  • sehr geringe Fusselbildung

⯈ für Damen
⯈ für Herren

Funktionsshirt „iTexx Active”

  • optimal für kältere Tage
  • Rundhals-Ausschnitt
  • verbesserter Feuchtigkeitstransport
  • antibakterielle Silberionenbeschichtung
  • hautfreundlich (OEKO-TEX®-Standard 100)
  • super Tragekomfort durch Mikroschlinge
  • gute Isolierung durch 2-Schicht-System
  • sehr geringe Fusselbildung

⯈ für Damen
⯈ für Herren

Funktionsshirt „iTexx ComfortPlus”

  • Rundhals-Ausschnitt
  • antibakterielle Silberionenbeschichtung
  • hautfreundlich (OEKO-TEX®-Standard 100)
  • geruchshemmend
  • perfekte Passform durch Elasthan
  • hält angenehm warm und trocken
  • flacher Bündchen-Strick
  • Seamless - keine störenden Nähte
  • Mischgewebe

⯈ „iTexx ComfortPlus”

Funktionsshirt „iTexx Runner”

  • Rundhals-Ausschnitt
  • feuchtigkeitsregulierende Bereiche
  • antibakterielle Silberionenbeschichtung
  • hautfreundlich (OEKO-TEX®-Standard 100)
  • perfekte Passform durch Elasthan
  • hält angenehm warm und trocken
  • Antirutschbund
  • Seamless - keine störenden Nähte
  • Mischgewebe

⯈ „iTexx Runner”

Schnittschutz-Shirt „Cut Breaker”

  • V-Ausschnitt
  • hautfreundlich (OEKO-TEX®-Standard 100)
  • angenehmer Tragekomfort
  • schnitthemmende Ärmel
  • geprüft nach DIN 13997
  • Schnitthemmung 7J bei 240 g/m²

⯈ für Damen
⯈ für Herren

Schnittschutz-Halstuch „Cut & Fire Breaker”

  • bestellbar in grau
  • weiches Obermaterial
  • keine Hautirritationen
  • hoher Tragekomfort
  • schnelles Anlegen dank Reißverschluss
  • zertifiziert nach DIN 13997
  • Schnitthemmung min. 30 N

⯈ „Cut & Fire Breaker”
 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

PDF-Dateien

 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

Garantie: Tragehüllen

2 Jahre Garantie auf alle Traghüllen der Systemweste „BS-Executor“

bezogen auf die Verarbeitung, Haltbarkeit und Funktion der Nähte, Stoffe sowie Reiß- Klettverschlüsse. Scheuerstellen durch adaptiertes Zubehör wie Pistolenholster, Trageriemen usw. sind davon ausgenommen.


Garantie: Schutzeinlagen

10 Jahre Garantie auf alle Schutzeinlagen der Systemweste „BS-Executor“

  • bezogen auf die ballistische Schutzwirkung der Dyneema®–Schutzeinlagen
  • bezogen auf die Schlag- und Stichschutzwirkung der zur Ballistik adaptierten Alu-Einlagen
  • bezogen auf die Stichschutzwirkung der zur Ballistik adaptierten Ringgeflecht-Einlagen
  • bezogen auf die Schlag- und Stichschutzwirkung der Standalone Alu-Einlagen
  • bezogen auf die Stichschutzwirkung der Standalone Ringgeflecht-Einlagen

Beachten Sie bitte auch unsere Tipps und Hinweise unter „Pflegehinweise“

 

 


©  2021 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

 

Kundenbewertungen für "Stich-/Schlagschutz-Weste „BS-Executor FH-23 T“"

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben!
 

Bewertung schreiben ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
 
 
... mit Schutzlösung SL 7020 Alu-Light Evo
bietet Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Klinge/Messer:K125Joule
Dorn:D125Joule
Würfel:W3/540/100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
Stich- und Schlagschutzpaket Light
... mit Schutzlösung SL 2040 Alu-Standard
bietet Stich- und Schlagschutz

 

Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W340Joule
... mit Schutzlösung SL 7010 Alu-Standard
bietet Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W5100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
meistverkauften großen Stich- und Schlagschutzpaket
... mit Schutzlösung SL 2022 Ringgeflecht
bietet Stichschutz

 

Klinge/Messer:K125Joule
... mit Kombischutzlösung KSL 01
Dyneema® + Ringgeflecht

bietet Ballistik- und Stichschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+25Joule
Klinge/Messer:K125Joule
... mit Kombischutzlösung KSL 02
Dyneema®-Light + Ringgeflecht

bietet Ballistik- und Stichschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+ (Light)25Joule
Klinge/Messer:K125Joule
... mit Kombischutzlösung KSL 03
Dyneema® + Alu-Standard

bietet Ballistik-, Stich- und Schlagschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+25Joule
Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W340Joule
... mit Kombischutzlösung KSL 04
Dyneema® + Alu-Standard + Traumaschutz

bietet Ballistik-, Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+25Joule
Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W5100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
meistverkauften großen Stich- und Schlagschutzpaket
... mit Kombischutzlösung KSL 05
Dyneema® + Alu-Light Evo

bietet Ballistik-, Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+25Joule
Klinge/Messer:K125Joule
Dorn:D125Joule
Würfel:W3/540/100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
Stich- und Schlagschutzpaket Light
... mit Kombischutzlösung KSL 06
Dyneema®-Light + Alu-Standard

bietet Ballistik-, Stich- und Schlagschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+ (Light)25Joule
Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W340Joule
Kombischutzlösung KSL 07
Dyneema®-Light + Alu-Standard + Traumaschutz

bietet Ballistik-, Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+ (Light)25Joule
Klinge/Messer:K240Joule
Dorn:D240Joule
Würfel:W5100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
meistverkauften großen Stich- und Schlagschutzpaket
Kombischutzlösung KSL 08
Dyneema®-Light + Alu-Light Evo

bietet Ballistik-, Stich-, Schlag- und Traumaschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+ (Light)25Joule
Klinge/Messer:K125Joule
Dorn:D125Joule
Würfel:W3/540/100Joule
 
Kommunal-Weste „BS-Executor“ mit dem
Stich- und Schlagschutzpaket Light
... mit Schutzlösung SL 1043 Dyneema®
bietet Ballistikschutz

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+25Joule
... mit Schutzlösung SL 1008 Dyneema®-Light
bietet einen leichteren Ballistikschutz bei gleicher Schutzklasse

 

Kurz-/Handfeuerwaffen:SK1+ (Light)25Joule