🔔 Kunden-Mitteilungen
Kunden-Mitteilungen
×
NEU
(Erstellt am 05.05.2020)

Wir em­pfeh­len al­len Be­hör­den un­ser neu­es Sor­ti­ment „EIGENSICHERUNG“ mit dem An­ge­bot der Markt­führer bei
• Alarmierungs-Software
• Personen-Notrufgeräten
• Schutzwesten + Schutzausrüstung
• Gesundheitsschutz
• Desinfektionsschutz
Das An­ge­bot wird täg­lich er­wei­tert. Ich be­ra­te Sie gern auch au­ßer­halb des Be­stell­por­tals!
Uwe Olfermann, Tel. 040 309855-21

Förmliche Zustellung C4 mit SB-Falte (229/324/20 mm)

ohne Kreuz Inland, Fenster 55x90 mm, Seiten-/Bodenfalte 20 mm, Klotzboden, haftklebend

99031533

 

Voraussichtlich lieferbar ab 5. August 2020

Förmliche Zustellung C4 mit SB-Falte (229/324/20 mm)
 
 

Preise

Formularpreise Blanko
Menge per 1.000 Gesamt
ab 250 -- 98,30 €
ab 500 -- 193,40 €
ab 1.000 367,80 € 367,80 €
ab 2.000 354,80 € 709,60 €
ab 3.000 342,00 € 1.026,00 €
ab 4.000 329,00 € 1.316,00 €
ab 5.000 316,20 € 1.581,00 €
ab 10.000 293,60 € 2.936,00 €
ab 20.000 278,20 € 5.564,00 €
ab 30.000 274,20 € 8.226,00 €
ab 50.000 273,40 € 13.670,00 €
Formularpreise mit Abs.-/Beh.-Eindruck
Menge per 1.000 Gesamt
ab 1.000 409,80 € 409,80 €
ab 2.000 376,60 € 753,20 €
ab 3.000 357,00 € 1.071,00 €
ab 4.000 340,80 € 1.363,20 €
ab 5.000 325,80 € 1.629,00 €
ab 10.000 299,20 € 2.992,00 €
ab 20.000 142,10 € 2.842,00 €

Mengen-Auswahl


Stück

Stück
 

Eindruckdaten erfassen

 
Sie können aus dem Warenkorb später direkt bestellen, ihn für 14 Tage abspeichern oder daraus ein preisverbindliches Angebot erhalten.
 
 
  • Förmliche Zustellung (innerer Umschlag)
  • FZ-Falte C4 (229/324/20 mm)
  • Standard-Fenster 55 x 90 mm
  • Klappe an Schmalseite mit Haftklebung (Abziehstreifen)
  • mit Seiten- und Bodenfalte 20 mm (Klotzboden)
  • Papier: gelb-recycling 120g/qm
  • beidseitiger schwarzer Formulardruck
  • ohne X Kreuz Inland

 

Gem. ZustVV (Zustellungsvordruckverordnung)

Verpackungshinweis

VPE (Verpackungseinheit): 250
Höchstmenge je DPD-Paket: 1.000

 


 

Bedeutung des Kreuzes „Inland“

Ohne Kreuz „Inland“ würden Sie Ihren Zustellvorgang bei verzogenen Adressaten mit dem Verzugshinweis und - wenn der Post bekannt - mit der neuen Anschrift des Empfängers zurück erhalten. Sie müssten den Zustellvorgang noch einmal in Gang setzen, nämlich an die neue Zustelladresse. Bei Beauftragung eines Zustellunternehmens fallen dafür erneut die Zustellgebühren an.

Mit Kreuz „Inland“ erreichen Sie, dass die Post die Zustellung direkt unter der ihr bekannten neuen Empfängeranschrift bewirkt, ohne dass es eines 2. Zustellauftrages bedarf. Über den von Ihrer Empfängeradresse abweichenden Zustellort erhalten Sie Kenntnis durch die Ihnen zurück geleitete Zustellungsurkunde, die alle Umstände der Zustellung bezeichnet.