GisboAlarm Mobile-App inkl. Wartung/Support

 

9950020

 

Versandfertig in 2-3 Werktagen

GisboAlarm Mobile-App inkl. Wartung/Support
 
 

Preis

24,00 € 
(Servicegebühr pro Jahr/Lizenz
Verkauf + Abrechnung über GISBO bzw. App-Store)

Zusatzmodule

ACHTUNG:
Bei Auswahl wird der Artikel mit Menge 1 in den Waren­korb gelegt. Passen Sie im Waren­korb ggf. die Menge an!



9950005
GisboAlarm Bluetooth-Button

für GisboAlarm Mobile-App zur schnelleren Alarmauslösung...

Inhalt: 1

Stck.
=>
()

 

Mengen-Auswahl

Stück
 
 
Sie können aus dem Warenkorb später direkt bestellen, ihn für 14 Tage abspeichern oder daraus ein preisverbindliches Angebot erhalten.
 
 

Die GisboAlarm Mobile-App ist die mobile Alarmierungssoftware für Ihr Smartphone!

Alarmieren Sie schnell und einfach über die Schaltfläche auf Ihrem Smartphone oder einen Bluetooth-Button Ihren gewünschten Empfängerkreis über die Mobile-App, per SMS, mittels Sprachanruf und das interne GisboAlarm Netzwerk. In Kombination mit der stationären Alarmierungssoftware bieten sich enorme Möglichkeiten, das interne und externe Sicherheitskonzept zu optimieren.

Nutzen Sie die mobilen Endgeräte als Auslösemechanismus oder Empfangsgerät.

Die mobile Alarmierungssoftware kann als Stand-Alone App und in Verbindung (als Add-On) mit den stationären Alar­mie­rungs­sys­te­men eingesetzt werden. Damit werden alle Alarmierungen mobil auf Smartphones und Tablets weitergeleitet oder von diesen Geräten abgesetzt.



Alarmierungsarten
  • Aktiver Alarm / stiller Alarm
    Die hilfesuchende Person betätigt aktiv die entsprechende Schaltfläche in der mobilen Alar­mie­rungs­soft­ware GisboAlarm Mobile-App oder löst den Hilferuf über einen Bluetooth-Button
    (stiller Alarm) aus.
  • Passiver Alarm
    Sie legen ein Zeitfenster fest. Sollte innerhalb dieses Zeitrahmens keine Meldung („Stoppen“ oder „Verlängern“) kommen, wird automatisch eine Alarmierung ausgelöst.
Auslösemechanismen
  • Schaltfläche in der Mobile-App
  • Bluetooth-Button
inkl. Wartung/Support

Die GisboAlarm Mobile-App kann frei im App-Store heruntergeladen werden, ist aber ausschließlich in Ver­bin­dung mit einem Support- und Wartungsvetrag zwischen Ihnen und dem Hersteller GISBO nutzbar.
Die hier angegebenen Kosten von 24,00 € beziehen sich auf die Servicegebühr und wer­den pro Lizenz und Endgerät (Smartphone/Tablet) jährlich fällig. Wir agieren hier als Vermittler, der Ver­trags­part­ner wird die Firma "Gisbo Soft­ware­ent­wick­lung und EDV-Beratung GmbH". Die Laufzeit des Support- und Wartungsvetrags beträgt 12 Mo­na­te und wird zu Laufzeitende automatisch ver­län­gert. Der Vertrag kann mit einer Frist von 3 Mo­na­ten vor Laufzeitende beim Her­stel­ler GISBO gekündigt werden.

Mobile-App Beschreibung

Alarmieren Sie schnell und einfach über die Schaltfläche auf Ihrem Smart­phone oder einen Bluetooth-Button Ihren gewünschten Em­pfän­ger­kreis über die App, per SMS, mittels Sprachanruf und das interne GisboAlarm Netzwerk.


In Kombination mit der stationären Alarmierungssoftware bieten sich enorme Möglichkeiten, das interne und externe Sicherheitskonzept zu optimieren.


Nutzen Sie die mobilen Endgeräte als:

  • Auslösemechanismus (zum Auslösen eines Alarmes)
  • Empfängergerät (erreichen Sie immer alle Personen)

Die Geräte können dabei einem festen Standort zugewiesen oder mit Hilfe der iBeacons im Gebäude geortet werden. Besprechungsräume, Flure, Toiletten oder die Kantine sind alles Orte an denen sich Personen aufhalten die einer Bedrohung unmittelbar ausgesetzt sein können oder vor diesen gewarnt wer­den sollten.


Sie befinden sich in einer bedrohlichen Situation durch aggressiv auftretende Klientel? Alle oder gezielte Personen auf dem Be­triebs­gelände müssen über ein Ereignis informiert werden?

 

Sie möchten sich vor einem unangenehmen Haus­besuch absichern?
Rufen Sie sich immer und überall Hilfe!


Die Empfänger erhalten umgehend Ihren Hilferuf mit den folgenden zu­sätz­lich­en Informationen:

  • Vor- und Nachname
  • Ort der Alarmierung (GPS-Koordinaten mit Darstellung auf Google Maps)
  • Zeitpunkt der Alarmierung
  • Telefonnummer
  • Alarmtext
  • Quittierungsfunktion

Die Mobile-App kann einen aktiven und einen passiven Alarm auslösen. Der ak­tiv­e Alarm wird während einem Vorfall, aktiv z.B. durch Betätigen des Blue­tooth-But­tons ausgelöst; ein passiver Alarm wird zuvor zeitlich definiert und muss innerhalb eines gewünschten Zeitfensters deaktiviert werden, sonst wird diese Alarmierung automatisch ausgelöst.


Sollte sich die Situation wieder entspannt haben oder wurde versehentlich eine Alarmierung abgesetzt, können Sie eine Entwarnungsmeldung versenden.

Die mobile Alarmierungssoftware kann als Stand-Alone App oder in Ver­bin­dung (als Add-On) mit dem stationären Alarmierungssystem eingesetzt wer­den.


GisboAlarm Mobile-App als Stand-Alone App

Installieren Sie die cloudbasierte Alarmierungssoftware auf Ihren mobilen End­ge­rät­en und alarmieren Sie über unseren Server alle gewünschten Personen. Mit der GisboAlarm Mobile-App haben Sie die Möglichkeit einen aktiven oder pas­siv­en Alarm abzusetzen, zeitgleich eine SMS zu versenden und einen Anruf automatisch zu starten. Den Empfängern werden Name, Standort (GPS-Ko­or­di­na­­tion über Google-Maps) und Alarmierungsgrund angezeigt. In vielen Or­ga­ni­sa­ti­on­en (Arztpraxen, sozialen oder psychiatrischen Einrichtungen) oder im Au­ßen­dienst haben die Personen dadurch eine einfache Möglichkeit schnelle Hilfe zu erhalten.


Sollte sich die Situation entspannt haben oder handelte es sich um einen Fehl­alarm, so kann Entwarnung gegeben werden.

 

GisboAlarm Mobile-App als Add-On App

In Kombination mit der stationären Alarmierungssoftware bieten sich weitere Mög­lich­keit­en das interne und externe Sicherheitskonzept zu optimieren.

Nutzen Sie die mobilen Endgeräte als zusätzlichen Auslösemechanismus und als Empfangsgerät innerhalb von Gebäuden. Die Geräte können dabei einem fes­ten Standort zugewiesen oder mit Hilfe der iBeacons im Gebäude geortet werden. Die Besprechungsräume, Flure, Toiletten oder die Kantine sind alles Orte an denen sich Personen aufhalten die einer Bedrohung unmittelbar aus­ge­setzt sein können oder vor diesen gewarnt werden sollten.


Statten Sie die Mitarbeiter Ihres Außendienstes mit der GisboAlarm Mobile-App aus, um diesen Personen die Möglichkeit zu geben, einen Hilferuf an die Kol­le­gen oder die Polizei zu senden. Auch interne Alarmierungsmeldungen können über die App empfangen werden, sollte z.B. im Gebäude eine Be­droh­ung (Feuer, Amok o.ä.) vorhanden sein.


Bluetooth-Button

Sobald Sie den Bluetooth-Button mit Ihrem Mobilfunkgerät gekoppelt haben, können Sie über diesen Knopf eine Alarmierung auslösen. Sie erkennen mit Hilfe eines kleinen Symbols in der GisboAlarm Mobile-App, ob der Bluetooth-Button erfolgreich mit dem Gerät verbunden ist. Die Reichweite des Buttons beträgt etwa 10 Meter. Zur Sicherheit sollte die Batterie des Buttons nach ca. 3-4 Monaten ausgetauscht werden.

Die mobile Alarmierungssoftware ist eine cloudbasierte Softwarelösung und kann auf allen Mobilfunkgeräten mit den folgenden Betriebs­systemen in­stal­liert werden:


  • Android (Smartphone oder Tablet) mit Internetzugang
    (ab Version 5.0 „Lollipop“ (API-Level 21))
  • iOS (Smartphone oder Tablet) mit Internetzugang
    (ab Version iOS 10.0)

Installation und Inbetriebnahme

Nachdem wir Sie in unserem System registriert haben, erhalten Sie Ihre Zu­gangs­da­ten per E-Mail. Laden Sie sich bitte die Anwendung auf Ihr Mo­bil­funk­ge­rät über den App-Store oder unsere Website herunter und installieren diese.

 

Zuvor muss auf dem Gerät das Installieren aus unbekannten Quellen zu­ge­las­sen werden. Diese Einstellungen nehmen Sie bitte direkt am Smartphone vor. Anschließend gibt der User seine Mobilfunknummer und seinen Re­gis­trie­rungs­token (wird von uns freigeschaltet) ein. Beide Felder sind Pflicht­ein­ga­ben. Als nächstes trägt der User seine Abteilung sowie seinen Vor- und Nach­na­men ein. Abschließend wird die Registrierung abgesendet und der User muss auf seine Freischaltung vom Administrator warten. Der Einrichtungsassistent unterstützt Sie bei diesem Verfahren.


Sie haben die Möglichkeit die GisboAlarm Mobile-App über die Weboberfläche oder in der bestehenden GisboAlarm Konfiguration zu administrieren. Dort können Sie Alarmierungs- und Empfängergruppen bilden, Telefon- und Han­dy­num­mern hinterlegen sowie verschiedene Konfigurationen anlegen.

Aktiver Alarm

Die hilfesuchende Person betätigt aktiv die entsprechende Schaltfläche in der mo­bil­en Alarmierungssoftware GisboAlarm App oder löst den Hilferuf über ein­en Bluetooth-Button (stiller Alarm) aus, welcher mit dem Mobilfunkgerät ge­kop­pelt ist. Der zuvor definierte Empfängerkreis erhält umgehend die Nach­richt auf dem Smartphone über die GisboAlarm Mobile-App, per SMS und/oder per Sprachanruf.


Diese Meldungen können zusätzlich in das vorhandene GisboAlarm Netzwerk übertragen werden, um sofortige Hilfe von den Kolleginnen und Kollegen im Ge­bäu­de zu erhalten. Die Geräte können zur Inhouse-Ortung einem festen Stand­ort zugewiesen oder mit Hilfe von iBeacons lokalisiert werden.


Passiver Alarm

Erwarten Sie bei Hausbesuchen oder einem Aufeinandertreffen eine

 

Bedrohung, so legen Sie vorab ein entsprechendes Zeitfenster fest. Sollten Sie sich in­ner­halb dieses Zeitrahmens nicht zurückmelden (Stoppen oder Verlängern), wird automatisch eine Alarmierung ausgelöst.


Besonderheit

Sollte das Mobilfunkgerät zerstört werden oder keinen Empfang mehr haben, wird der Hilferuf trotzdem abgesetzt! Als Standort werden die zuletzt be­kann­ten GPS-Koordination und ggf. die zusätzlichen Angaben zum Standort (z.B. Etage / Raum) mitgesendet.


Entwarnungsmeldung

Hat sich die Situation wieder entspannt oder wurde die Alarmierung ver­seh­ent­lich abgesetzt, können Sie über die App eine Entwarnungs-Meldung an die Empfänger versenden.

Werksschutz/Sanitäter bei Feuer und Verletzungen

Ihr Personal wird mit der stationären sowie mobilen Alarmsoftware aus­ge­stat­tet und kann sofort den unternehmenseigenen Werkschutz und die Sanitäter alar­mier­en. Der Standort von Bränden, Verletzungen oder Katastrophen jeg­lich­er Art werden dem Arbeitsschutz über eine optische sowie akustische Mel­dung auf den PCs, Smartphones und Telefonen mitgeteilt. Anschließende In­ter­ven­ti­on­en treiben Sie mit Hilfe der GisboAlarm – Kommunikationszentrale (z.B. Krisenstab) voran. Sie be­nach­richtigen das Personal (z.B. Brand­schutz­hel­fer oder Sanitäter) sofort in der gewünschten Anzahl und mit entsprechenden Quali­fi­ka­tio­nen und erhalten eine detaillierte Übersicht des Vorgehens.


Außendienst

Ihr Tätigkeitsfeld befindet sich überwiegend im Außendienst und Sie benötigen ein Tool zum Absetzen eines Hilferufes? Dann setzen Sie für sich und Ihre Mit­ar­bei­ter die GisboAlarm Mobile-App ein. Durch das Betätigen des Blue­tooth-But­tons, einer Notifikation auf Ihrem Smart­phone oder dem Einstellen des pas­siv­en Alarmes können Sie während Hausbesuchen schnelle Hilfe erhalten! Alle ge­wünsch­ten Empfänger erhalten eine Meldung mit Ihrem letzten Standort und kön­nen Ihnen sofort zur Seite stehen.

 

Kleine und große Organisationen

Arztpraxen, psychiatrische Einrichtungen, Sozialstationen, Speditionen, Han­dels­un­ter­nehm­en usw. in allen Branchen können Sie auf gereizte oder ag­gres­sive Personen treffen! Nutzen Sie für sich und Ihre Mitarbeiter die GisboAlarm Mobile-App um in allen Bedrohungslagen Hilfe zu rufen oder die Kolleginnen und Kollegen zu warnen! Betätigen Sie schnell und einfach die Schaltfläche auf Ihrem Smartphone oder den gekoppelten Bluetooth-Button und die ein­ge­trag­en­en Empfänger erhalten eine Meldung mit Ihrem letzten Standort und kön­nen Ihnen helfen.


Familie

Installieren Sie die GisboAlarm Mobile-App auf den Smartphones Ihrer Fa­mil­ien­an­ge­hörig­en und Sie können sich gegenseitig über die App alarmieren. Mit dem Absetzen des Hilferufes werden alle Angehörigen über Ihren letzten GPS-Standort informiert, eine SMS mit den Ko­or­dinaten versandt und ein Anruf zum aktiven Mithören (z.B. zur Polizei) gestartet. Diese schnelle und moderne Art des Hilferufes für alltägliche Bedrohungen kann Frauen und Kinder vor sex­uel­len Übergriffen bewahren.

Alarmierungssystem in der Öffentlichen Verwaltung

Sicherheit am Arbeitsplatz in den Behörden.


Die Alarmierungssoftware GisboAlarm kann entscheidend dazu beitragen, die Mit­ar­beit­er­sich­er­heit in und außerhalb der Organisationen zu erhöhen.

In öffentlich zugänglichen Verwaltungen kommt es vermehrt zu verbalen Aus­ein­ander­setz­ung­en und gewalttätigen Übergriffen durch Besucher. Mit Hilfe der Alarmierungssoftware GisboAlarm erhöht sich der Schutz für den Mit­ar­beit­er am PC-Arbeitsplatz. Durch das mehrstufige Alarmierungssystem kann ein Hilferuf an die Kollegen gesendet oder diese vor einer Bedrohung gewarnt wer­den. Ein unauffälliges Hinzurufen von Kollegen oder dem Wachpersonal über einen verdeckten Alarm kann die Situation deeskalieren und sorgt bei dem Per­so­nal für ein höheres Sicherheitsgefühl im Arbeitsalltag.

Für die Sicherheit von unterwegs bieten wir Ihnen die mobile Alarm­ier­ungs­soft­ware GisboAlarm Mobile-App. Alarmieren Sie schnell und ein­fach über das Smartphone Ihren gewünschten Empfängerkreis.


Alarmierungssystem in der Justiz

Mehr Schutz in Justizgebäuden.


Die Alarmierungssoftware GisboAlarm kann entscheidend dazu beitragen, die Mitarbeitersicherheit in- und außerhalb der Justizbehörde zu erhöhen.

Das Gefahrenpotential in den Gerichten oder Staatsanwaltschaften ist enorm. Desto wichtiger ist es den Mitarbeitern viele Möglichkeiten zu bieten einen Hil­fe­ruf abzusetzen oder alle Personen schnellstmöglich über die drohende Ge­fahr zu informieren. Wichtige Anweisungen und Verhaltensempfehlungen müssen sofort dem Personal innerhalb und außerhalb des Gebäudes mit­ge­teilt werden. Mit der stationären sowie der mobilen Alarmierungssoftware können Sie diese Aufgabe problemlos bewältigen und Ihre Mitarbeiter gezielt an­spre­chen.


Alarmierungssystem in Bildungseinrichtungen

Mitarbeiterschutz in Bildungseinrichtungen.


Die Alarmierungssoftware GisboAlarm kann entscheidend dazu beitragen, die Mit­ar­beit­er­sich­er­heit in den Einrichtungen zu erhöhen.

In Universitäten, Hochschulen, IHKs und HWKs zeigt sich immer wieder das gro­ße Gefahrenpotential, welches oftmals von den Schülern / Studierenden selbst ausgeht und in einer Tragödie enden kann.

Mit Hilfe der mobilen und stationären Alarmierungssoftware können Sie den Leh­ren­den und den Studierenden einen ständigen Begleiter zur Hand geben.

 

Über die PCs in den Unterrichtsräumen oder die App auf den Smartphones sind alle Personen dazu in der Lage, Hilfe anzufordern oder Andere vor be­droh­lich­en Situationen (z.B. Amoklauf) zu warnen.


Alarmierungssystem in Versorgungsunternehmen

Mitarbeitersicherheit in Versorgungsunternehmen.


Die Alarmierungssoftware GisboAlarm kann entscheidend dazu beitragen, die Mitarbeitersicherheit in und außerhalb der Gebäude zu steigern.

In vielen Versorgungsunternehmen kommt es in den letzten Jahren vermehrt zu verbalen Auseinandersetzungen und gewalttätigen Übergriffen durch Kun­den. Eine zu hohe Rechnung, die gefühlte Ungleichbehandlung oder den Frust über den abgestellten Strom bekommen die Mitarbeiter in den Unternehmen zu spüren.

Mit Hilfe der Alarmierungssoftware GisboAlarm erhöht sich der Schutz für das Per­sonal am PC-Arbeitsplatz. Durch das mehrstufige Alarmierungssystem kann ein Hilferuf an die Kollegen gesendet oder diese vor einer Bedrohung gewarnt werden. Ein unauffälliges Hinzurufen von Kollegen oder dem Wachpersonal über einen stillen Alarm kann die Situation deeskalieren und sorgt bei der Be­leg­schaft für ein höheres Sicherheitsgefühl im Arbeitsalltag.


Alarmierungssystem im Gesundheitswesen

Mehr Sicherheit für das Personal in Kliniken oder Praxen.


Die Alarmierungssoftware GisboAlarm kann entscheidend dazu beitragen, die Mitarbeitersicherheit im und außerhalb des Unternehmens zu steigern.

Gereizte und aggressive Patienten sind im Klinikalltag keine Seltenheit mehr. Kritische Patientenaufnahmen können schnell bedrohlich werden oder gar es­ka­lier­en. Die Alarmierungssoftware GisboAlarm erhöht den Schutz für das Per­sonal. Durch das mehrstufige Alarmierungssystem kann ein Hilferuf an die Kol­legen gesendet oder diese vor einer Bedrohung gewarnt werden. Ein un­auf­fäl­lig­es Hinzurufen von Kollegen oder dem Wachpersonal über einen ver­deckt­en Alarm kann die Situation deeskalieren und sorgt bei der Be­leg­schaft für ein höheres Sicherheitsgefühl im Arbeitsalltag.

Mit Hilfe der mobilen und stationären Alarmierungssoftware können Sie den Ärz­ten und dem Pflegepersonal einen ständigen Begleiter zur Hand geben. Über die PCs in den Unterrichtsräumen oder die App auf den Smartphones (z.B. während Hausbesuchen) sind alle Personen dazu in der Lage, Hilfe an­zu­for­dern oder Andere vor bedrohlichen Situationen (z.B. Amoklauf) zu war­nen.




 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

Software-Versionen

Das Alarmierungssystem GisboAlarm ist in zwei aufeinander aufbauenden Versionen, in Kombination mit der GisboAlarm Mobile-App und verschiedenen Zusatzmodulen erhältlich.

GisboAlarm Profssional

Mit GisboAlarm Professional erhalten Sie ein stationäres, computergestütztes Alarmierungssystem für gebäudeinterne Alarmierungen, wie z.B. einen stillen Alarm / Hilferuf, Brand oder medizinischen Notfall. Die Software verfügt über alle wichtigen Funktionen die man von einem zertifizierten Alarmierungssystem erwartet.


Funktionsumfang der Version Professional:

  • Alarmierungsauslösung über Tastatur, Maus, USB-Button und mobile Funkgeräte
  • Alarmierung und Empfang auch im Bildschirmschoner, Log-Off-Modus und bei Serverausfall
  • Bilden von dynamischen Alarmstufen und verschiedenen Empfängerkreisen
  • Verkettung von Alarmstufen (Eskalationsstufen)
  • Alarmierungsweiterleitung über E-Mail, SMS, I/O-Mailer und Ablegen einer Datei im Netzwerk
  • Anbindungsmöglichkeiten (Alarm-/Brandmeldeanlage, KNX-System u.v.m.)
  • PCs und Benutzer über Active-Directory oder Managementaufsatz (XML/CSV-Datei) einlesen, verwalten und synchronisieren
  • Mandantenfähigkeit (flexible Konfigurations- und Administrationsmöglichkeiten)
  • Gestaltungsmöglichkeiten (optisch + akustisch)
  • Auslösen mehrerer Alarmierungen gleichzeitig
  • Vorgänge können in einer Datei festgehalten werden
  • Hinterlegung des Gebäudeplane
  • Stiller Alarm und sofortige Empfangsbestätigungen

⯈ zur Version GisboAlarm Profssional

GisboAlarm Communication

Mit GisboAlarm Communication erhalten Sie alle Funktionen der Version „Professional“ sowie eine zusätzliche Kommunikationszentrale mit der Sie Kri­sen­si­tu­a­ti­on­en steuern, Abläufe optimieren und Evakuierungen einleiten können. Eine Evakuierung sollte nur von authentifiziertem Personal eingeleitet werden.


Mit diesem zweistufigen Modell erhalten Sie folgende weitere Funktionen:

  • Umfangreiches Benachrichtigungs-/Informationssystem
  • Auslösung spezifizierter Krisenfälle / Alarmfälle (Amok, Evakuierung, Bombendrohung, u.v.m.)
  • Freies Textfeld für wichtige Nachrichten
  • Individuelles Ansprechen von Gruppen (z.B. Brandschutzbeauftragten) oder allen Geräten (in den Gebäuden oder auf dem Gelände) in Abhängigkeit der Meldung
  • Desktop-Ticker / Laufband für allgemeine Informationen oder Störungen (z.B. Servicemeldungen)
  • Bildschirme der Benutzer sperren (weiteres Arbeiten ist nicht mehr möglich)
  • Gültigkeit für Servicefälle hinterlegen (zeitlich begrenzen und nachträglich anzeigen lassen)
  • Ständig aktuellen Überblick der im Netzwerk registrierten PCs, zuzüglich deren Statusmeldungen über quittierte oder empfangene Alarme und Nachrichten
  • Meldungen nur an Geräte mit ausgewählten Programmen versenden
  • Möglichkeit der Berechtigungsvergabe über das Active-Directory per Single-Sign-On

⯈ zur Version GisboAlarm Communication

GisboAlarm Mobile-App

Die mobile Alarmierungssoftware GisboAlarm Mobile-App kann als Stand-Alone App und in Verbindung (als Add-On) mit den stationären Alarmierungssystemen eingesetzt werden. Damit werden alle Alarmierungen mobil auf Smartphones und Tablets weitergeleitet oder von diesen Geräten abgesetzt.


Die App bietet Ihnen:

  • Mobiles Alarmierungssystem für das Smartphone (IOS und Android)
  • Alarmierungsversendung per Notifikation und einer SMS mit den GPS-Koordinaten
  • Automatischen Sprachanruf zum Mithören starten
  • Auslösung über einen Bluetooth-Button zur schnellen aktiven Alarmierung
  • Alarmierungen in das interne GisboAlarm Netzwerk und andere Smartphones
  • Erhalt von Meldungen aus dem internen GisboAlarm  Netzwerk und anderen Smartphones
  • Einstellung eines passiven Alarmes (zeitlich definierter Alarm) auch wenn das Gerät zerstört ist oder keinen Empfang hat
  • Smartphone als zusätzlichen Auslösemechanismus in der Konfiguration von GisboAlarm aufnehmen
  • Verwaltung über eine Web-Oberfläche (GisboAlarm Manager) oder in der GisboAlarm Konfiguration möglich
  • Entwarnungsmeldungen absetzen
  • Inhouse-Ortung per iBeacon

⯈ zur GisboAlarm Mobile-App




 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

Zusatzmodule

Erweitern Sie Ihre GisboAlarm Mobile-App um einen Bluetooth-Button*, um so an einer relevanten Stelle schnell eine Alarmierung auslösen zu können.


⯈ GisboAlarm Bluetooth-Button




 
 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

Service

Hier finden Sie alle weiteren Service-Leistungen zur GisboAlarm Alar­mier­ungs­soft­ware.


1. Webinar

Der Hersteller GISBO bietet ein kostenloses Webinar an. Das Webinar be­in­hal­tet eine Live-Vorführung mit individueller Beratung und Fra­ge­run­de.


2. PDF-Anfrageformulare

Benutzen Sie diese PDF-Formulare um eine Anfrage zu stellen. Bitte füllen Sie für die Anfrage das entsprechende Formular aus und senden es un­ter­zeich­net an info@brief-siegel.de.

 
 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland

 

 


©  2020 Brief & Siegel Gruppe GmbH  ~  Oststr. 108  ~  22844 Norderstedt  ~    Deutschland